Wieder Lust auf Pauschalurlaub

Die Deutschen haben wieder Lust auf Pauschalurlaub. Der Reiseveranstalter alltours registriert seit Wochen einen regelrechten Ansturm auf Reiseziele aus seinem Winterprogramm. Im Januar liegt das Unternehmen bei den Buchungen 24 Prozent über dem Vorjahresmonat. „Die Krise ist Vergangenheit. Das gilt auch für die Touristik. Die Menschen wollen sich wieder einen schönen Urlaub gönnen. Die Stimmung bei den Verbrauchern ist optimistisch und zuversichtlich. Wir haben uns rechtzeitig darauf eingestellt", sagte alltours Inhaber Willi Verhuven. Das nasskalte Tauwetter in Mitteleuropa und die schlechten Pistenverhältnisse in vielen Skigebieten verstärken den Nachfrageboom für Anbieter von Flugreisen in den Süden. „Die meisten Urlauber tauschen das ungemütliche Wetter hier in Deutschland gegen wärmende Sonnenstrahlen. Auf den Kanaren herrschen in dieser Jahreszeit Temperaturen deutlich über 20 Grad. Ebenfalls hoch im Kurs bei Urlaubern stehen in diesem Winter Ägypten, die Türkei und Mallorca", so Verhuven. Mit dem aktuellen Buchungsplus von 24% im Januar übertrifft alltours sogar die Buchungszahlen vor Ausbruch der Finanz- und Wirtschaftskrise im Winter 2008/2009. "Eine solch positive Entwicklung hat es länger nicht mehr gegeben. alltours ist in diesem Winter stärker als vor der Krise", sagt Verhuven.




Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

Gesunde-Hausmittel.de