Französischer

Charme für Hamburg. Jean-Michel Lathuillière wird neuer Direktor im Sofitel Hamburg Alter Wall. Der 53jährige ist ein erfahrener Gastgeber in der Luxushotellerie. Zuletzt stand er an der Spitze des Sofitel Straßburg. In Lyon geboren, begann der heutige Profi seine Karriere an der Hotelfachschule in Nizza. Seine ersten Sporen verdiente er in Toronto und Vancouver, bevor er 1985 in sein Heimatland zurückkehrte. In Paris machte er sich einen Namen als Direktor großer Hotels wie des Kleber Palace oder Pont Royal oder des Sofitel Demeure, um nur einige zu nennen. Der Familienvater, der mit einer deutschen Frau verheiratet ist, freut sich auf die Herausforderung: „Ich bin sehr gespannt auf Hamburg und offen für alles.“




Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

Gesunde-Hausmittel.de