airberlin in der Warteschleife

Die angekündigten Deals mit der Lufthansa und mehr noch der mit TUIfly sind in der Warteschleife. Während die Verlagerung zu Eurowings wohl erst im Sommer 2017 greifen kann, wird die Absicht mit mehr


Lufthansa läuft etwas besser als erwartet

Die Lufthansa AG erzielt in den ersten neun Monaten 2016 auf Basis vorläufiger Zahlen einen Umsatz von € 23,9 Mrd. (Vorjahreszeitraum: € 24,3 Mrd.). Das „adjusted EBIT“ beträgt € 1.677 mehr


Wo ist das teuerste Pflaster?

Der britische Geschäftsreisedienstleister Hogg Robinson Group (HRG) erhebt seit 23 Jahren Daten zu der Hotelpreisentwicklung in weltweiten Metropolen. Die aktuell publizierte Studie ergibt wenig mehr


Die alltours Gruppe läuft rund

Die alltours Unternehmensgruppe wird im ablaufenden Geschäftsjahr an die positive Gewinnsituation aus 2014/2015 anknüpfen und einen Gewinn vor Steuern und Abschreibungen (EBT) in Höhe von € mehr


Nonstop nach Hong Kong

Cathay Pacific Airways fliegt jetzt mit dem neuen Airbus A350-900 vier Mal in der Woche von Düsseldorf ans Südchinesische Meer. Dafür setzt die asiatische Fluggesellschaft eines der mehr


TUI Group: Robuste Buchungslage

Der Umsatz der TUI Group lag im dritten Quartal des laufenden Geschäftsjahrs (30.06.16) mit € 4,60 Mrd. 5,7% niedriger als im Vorjahr (€ 4,88 Mrd.). Grund dafür waren der Ostereffekt, mehr


Tourismus in Griechenland schwach

In den Monaten Januar bis Mai 2016 sind die Einnahmen in der Tourismusbranche in Griechenland deutlich zurückgegangen, berichtet die griechische Zentralbank. Es verringerten sich die Umsätze um mehr


Die Last mit der Kurtaxe

Mehr als 350 Ferienorte erheben in Deutschland eine Kurtaxe. Die erste derartige Abgabe wurde zum ersten Mal 1413 in Bad Pyrmont erhoben. Seit 1507 hat auch Baden-Baden derartige Gebühren. Den mehr


André Witschi kommt zu Thomas Cook

André witschi_1467628989.jpg

Thomas Cook holt André Witschi - unser Foto - an Bord und unterstreicht damit die zentrale Bedeutung des Hotel-Geschäftes für die Wachstumsstrategie des Unternehmens. Der 65jährige gebürtige mehr


airberlin bleibt tiefrot

Deutschlands zweitgrößte Fluggesellschaft sieht sich auf dem richtigen Weg, der aber ist steinig und hart. Das Finanzergebnis für 2015 ist tiefrot, aber es gibt positive Entwicklungen. Der mehr


Gesunde-Hausmittel.de