Minor hat die NH Hotels

NH Hotels sind jetzt in den Händen von Minor International. Das in Bangkok ansässige Unternehmen gab bekannt, daß es die Übernahme der in Madrid ansässigen NH Hotel Group abgeschlossen hat. Durch den Kauf erhält Minor 94,1% der Anteile an der spanischen Gesellschaft und erweitert das Portefeuille auf 549 Hotels weltweit. Gezahlt wurden $ 2,9 Mrd., etwa € 2,6 Mrd., ungefähr das zehnfache des für 2018 zu erwartenden Vorsteuergewinns der NH-Hotels, ein guter Preis für die Aktionäre.

Minor erwarb die überwiegende Beteiligung an NH Hotels, um die Position in Asien, Australien und Afrika zu ergänzen. Minor hat jetzt ein Portefeuille von 549 Hotels in 53 Ländern, wie hnn ermittelte. Darunter sind auch Häuser bekannter Marken wie St.Regis oder Four Seasons. Für NH hatten sich auch andere interessiert, Hyatt z.B., aber auch Barceló.

Siehe auch http://www.nfh-online.de/2426-geht-nh-komplett-minor-international




Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

Gesunde-Hausmittel.de